Poker
Casino
Blackjack
Texas Holdem Poker

Was ist die minimale und maximale Wetteinsatz ( oder erhöhen ) ? In einem Extremfall kann diese in eine feste Größe ist, und an dem anderen könnte es keine obere Grenze , mit verschiedenen Möglichkeiten dazwischen. Wie oft kann eine Wette innerhalb einer Setzrunde angehoben werden ? In einigen Gruppen gibt es eine Grenze von drei oder vier Erhöhungen , in anderen können die Spieler auf die Erhöhung gegenseitig auf unbestimmte Zeit zu gehen.

Für Einzelheiten über mögliche Einsatz-Strukturen finden Sie in der Poker- Wett-Seite . Was auch immer Wetten Grenzen vereinbart sind, und ob Sie mit Poker-Chips , wie empfohlen oder spielen direkt gegen Bargeld , Poker ist heutzutage in der Regel für Tischeinsätzen gespielt. Dies bedeutet, dass ein Spieler nicht vorstellen kann zusätzliches Geld in das Spiel während einer Hand . Sobald das Geschäft begonnen hat, können Sie wetten nur mit den Chips (oder Geld ), die Sie vor Ihnen hatte , klar auf dem Tisch angezeigt , zu Beginn der Transaktion.

Ein Minimum Buy-In sollte vereinbart werden - dies könnte in der Regel von 10 bis 20 -fachen der minimalen Wette. Ein Spieler bei dem Spiel sollte mit mindestens diesem Wert von Chips auf dem Tisch beginnen. Nach ein Topf gewonnen wurde und vor dem nächsten Deal kann ein Spieler mehr Chips hinzufügen, aber Chips können nicht aus dem Spiel genommen werden, wenn der Spieler das Spiel verlässt insgesamt.

Wenn Poker in einem Casino gespielt wird, macht das Haus eine Gebühr für die Bereitstellung der Tisch , Karten und Händler. Dies wird in Chips bezahlt und kann entweder in Form eines Zeit -Kollektion von jedem Spieler , zum Beispiel jede halbe Stunde im Voraus , oder eine Harke , ein Prozentsatz von jedem Topf durch das Haus erhalten. Online Pokerräume in der Regel auch einen Rake von jedem Pot.